Gebärdensprache

 

Stadtführungen in Gebärdensprache

 

 

Bei Stadtführungen wird viel

gesprochen, da alle Sehenswürdigkeiten erklärt werden. Das ist für gehörlose Gäste meist nicht sehr interessant, da sie die Erklärungen nur sehr schwer verstehen können.

 

Viel besser ist das in Hochheim.

 

Die Hochheimer Stadtführer haben die Erklärungen für alle Sehenswürdigkeiten als Videos in DGS (Deutsche Gebärdensprache) produziert. An jedem interessanten Punkt während der Führung können die Gäste einen QR Code mit dem eigenen Tablet Computer oder Smartphone einscannen und bekommen die ausführliche Erklärung live dargestellt.

 

Probieren Sie es aus: Scannen Sie den unterstehenden QR Code und sehen Sie das Video. Sie brauchen dazu lediglich eine App mit dem kostenlosen QR Code Reader für iPhone oder für Android. Klicken Sie einfach einen untenstehenden Link und installieren Sie die App.

Sie können sich auch einfach das Video oben als Beispiel anschauen.

Falls Sie keinen Tablet Computer oder kein Smartphone besitzen, können die Stadtführer durch die Unterstützung der Stadt Hochheim EINEN Tablet Computer während der Führung zur Verfügung stellen.

Da der Stadtführer der Gebärdensprache nicht mächtig ist, sollte die Gästegruppe zumindest einen "zweisprachigen" Teilnehmer mitbringen.

Die Stadtführung dauert ca. 90 Minuten. Die Führungen sind selbstverständlich inklusiv möglich. Das Projekt Stadtführungen mit Gebärdensprache ist eine Kooperation mit der Modellkommune Stadt Hochheim.

 

QR Code zum Weingut der Stadt Frankfurt:

 

 

 

 

 

Wichtig: Hier können Sie die notwendigen Apps für Ihr Smartphone oder Tablett installieren:

 

QR Reader for iPhone und Android zum Downloaden:

 

Copyright © All Rights Reserved IG Hochheimer Stadtführer