Industriekultur in der Sektstadt

Industriekultur in der Sektstadt Hochheim

 

Sektstadt Hochheim

1832 begann Ignatz Schweickardt mit den ersten Versuchen der Sektherstellung. Daraus entwickelten sich die Sektkellerei Burgeff, die älteste rheinische Sektkellerei, sowie weitere sechs Sektkellereien, die in Hochheim um 1900 in industriellem Maßstab Sekt produzierten.

 

Noch heute sind Spuren dieser Produktionsstätten vorhanden, z. B. die Industriebauten der Hochheimer Trinkwasser- und Stromversorgung von vor über hundert Jahren.

 

Dauer: 1 ½ Std.

 

 

 

Skulptur am Gericht

Skulptur am ehemaligen Hochheimer Gericht

Copyright © All Rights Reserved IG Hochheimer Stadtführer