Stadtführung "Juden in Hochheim"

Stadtführung "Juden in Hochheim"

 

Weinkundliche Führung

Vorbei an der ehemaligen Betstube der Hochheimer Juden in der Rathausstraße führt diese Stadtführung zu einzelnen Häusern, die von jüdischen Mitbürgern bewohnt waren. Ihr Verhältnis zu den Nachbarn, ihre Lebensweise, Sitten und Gebräuche am Rande der mittelalterlichen und neu-zeitlichen Gesellschaft werden vor Ort erläutert.

 

Die Zerstörungen, Verletzungen und Deportationen, die der 10. November 1938 brachte, sind ein Abschnitt der Geschichte der Juden in Hochheim, die so in Erinnerung gerufen werden sollen.

 

Dauer: 1 ½ Std.

 

Auf Wunsch können Sie sich einem Besuch des Jüdischen Friedhofs an der Flörsheimer Straße anschließen.

Skulptur am Gericht

Skulptur am ehemaligen Hochheimer Gericht

Copyright © All Rights Reserved IG Hochheimer Stadtführer